Rednerinnen aus Bonn – Melanie Müller und Christine Sommer

Melanie Müller – Rednerin aus Bonn

MELANIE MÜLLER

Bereits seit 2011 bin ich als Rednerin für freie Trauungen am Start. Schon bald darauf habe ich meine Tätigkeit auf Geburtsfeste und Reden zu jedem Anlass erweitert und gründete das RedenAtelier in Bonn.

Und gleich zu Beginn muss ich Ihnen ein Geständnis machen:
Ich bin nicht verheiratet.
Aber wenn Sie jetzt meinen, ich wüsste nicht wovon ich schreibe und rede, irren Sie sich. Denn eine der wichtigsten Voraussetzungen, die eine gute Rednerin mitbringen muss, ist es nicht, verheiratet zu sein, sondern sich schnell und gut auf Menschen und Situationen einstellen zu können. Und das gelingt mir erfreulicher Weise immer wieder sehr gut.

Ich bin 1973 in Bonn geboren. Nach meinem Studium der Erziehungswissenschaften war ich einige Jahre u.a. als Trainerin im IT Bereich tätig. Ich konzipierte Workshops und führte diese mit großem Erfolg durch.
2006 wurde mein Sohn geboren und beruflich hat sich einiges verändert. Da das Schreiben schon immer meine große Leidenschaft war, entstand bald die Idee, Reden zu schreiben und zu halten.

Ich mag die Arbeit mit Menschen sehr und ich erfülle gerne Wünsche. Und wenn sich ein Braupaar eine unvergessliche Traurede bzw. freie Trauung wünscht, erfülle ich diesen Wunsch wirklich gerne. Schließlich soll Ihre Hochzeit Ihnen ein Leben lang in schöner Erinnerung bleiben!

 

Christine Sommer – Rednerin aus Bonn

CHRISTINE SOMMER

„Reden halten kann jeder, der gerne spricht“, habe ich mir sagen lassen als ich anfing, mich für die freie Trauung zu interessieren. Dem stimme ich nur bedingt zu. Ich rede, weil mich mein Publikum interessiert! Menschen finde ich spannend und es macht mir Spaß, mich mit ihnen und ihrer Geschichte zu befassen. Da gibt es eine Menge Stoff für gute Reden!

Seit 2018 bin ich freiberuflich für das RedenAtelier tätig aber die freie Rede ist schon lange mein Hobby und nun auch mein (Neben-) beruf. Ob auf Festen im privaten Kreis, in meinem Job oder auch bei meinen beiden Kindern, denen ich gerne mal eine „Rede“ halte… Keine Sorge: Ihre Rede wird sicherlich viel schöner und lustiger sein.

Zu meiner Person: Ich bin 1972 in Aachen geboren und habe in Bonn Geografie studiert. Mit dem erklärten Ziel, die Welt und die Menschen in aller Vielfalt und Verschiedenheit zu entdecken. Seit vielen Jahren arbeite ich im Sinne der Inklusion für die Aktion Mensch und versuche mich in der Herausforderung des Zusammenlebens mit meinen pubertären Kids (siehe oben!).
Eins ist mir immer geblieben: Freude, Lust und Leichtigkeit im Umgang mit Menschen und der Wunsch, etwas Schönes zu schenken. Gerne auch für Sie an Ihrem großen Tag. Ich freue mich darauf, Ihren Gästen Ihre Geschichte zu erzählen. Und mich gemeinsam mit Ihnen über Ihr „Ja“-Wort zu freuen!