Category Archives: Allgemein

DANKE!

Ich muss einfach mal kurz danke sagen. Gerade habe ich einige Rückmeldungen meiner Brautpaare für meine Referenzen zusammengestellt und bin ganz gerührt. Es tut so gut zu lesen, wie begeistert Ihr von meiner Arbeit seid! Es ist so ein tolles Gefühl, zu wissen, dass ich dazu beitragen durfte, dass dieser Tag ein ganz Besonderer für Euch war.

Ich freue mich darauf, auch in der kommenden Hochzeitssaison mit Euch zu lachen, Euch und Euren Gästen ein paar Freudentränen zu entlocken und Euch glücklich zu machen.

Danke für Euer Vertrauen! Es lebe die Liebe!

Aus drei wird eins

Den meisten sind meine Dienstleistungen bisher von meiner Seite www.freie-trauung-koeln-bonn.de bekannt. Darüber hinaus biete ich auch Zeremonien für Geburtsfeste und alle anderen festlichen Anlässe an. Um mein gesamtes Leistungsspektrum nun unter einem Dach zu vereinen ist das RedenAtelier entstanden. Unter dieser Domain www.redenatelier.de wird in Zukunft alles, was meine Dienstleistungen im Bereich Reden schreiben und Reden halten betrifft zusammengefasst. Die bisherigen Domains

www.freie-trauung-koeln-bonn.de

www.willkommensfeier-koeln-bonn.de

www.rede-schreiben-koeln-bonn.de

bleiben weiter bestehe und werden auch weiter gepflegt. Alle Inhalte erreichen Sie jedoch über www.redenatelier.de.

Wouldn’t it be nice – The Beach Boys

Diesmal ein etwas flotterer Song, aber nicht minder romantisch wie ich finde. Inhaltlich passt das Lied zu einem Paar, das sich vielleicht schon seit sehr jungen Jahren kennt und schon immer heiraten wollte. Oder zu einem Paar, dass nach vielen Ehejahren das Eheversprechen erneuern möchte. Oder auch zu einem Paar, für das der „Surfing-Sound“ der Beach Boys ein Lebensgefühl ausdrückt.

In jedem Fall ein geniales Lied und ein gefährlicher Ohrwurm.

Hier reinhören.

Forever my darling – Tom Jones

Forever my darling, my love will be true.. – Für immer, mein Liebling, wird meine Liebe wahrhaftig sein.

Was für ein schönes Versprechen. Und wie passend zu einer Hochzeit. Außerdem ist es ein sehr romantischer Song, der absolut ans Herz geht – mit Tränengarantie!

Wer also ein romantisches Liebeslied sucht, gesungen von einem großartigen Künstler wie Tom Jones, der landet mit „Forever my darling“ bestimmt einen Volltreffer.

Hier reinhören.

Let it be me – Demis Roussos

Dieser Song könnte sicher auch gut bei einem Heiratsantrag zum Einsazu kommen. Aber ich finde, er macht sich auch bei einer Trauung gut.
„Lass es mich sein“, sagt ja genau das aus, worum es bei der Trauung geht – ich will derjenige sein, mit dem Du den Rest Deines Lebens verbringst.

Den Song gab es auch von Kenny Rogers. Aber ich muss zugeben, ein großer Fan von Demis Roussos zu sein. Ist sicher etwas speziell, aber ich liebe ihn und ich würde diesen Song gerne mal bei einer freien Trauung hören.

Hier reinhören.

individuelle Rede für die standesamtliche Trauung

Auf die Rede, die der Standesbeamte oder die Standesbeamtin bei der Trauung im Standesamt vortägt, hat das Brautpaar in der Regel keinen Einfluss.

So glaubt man! Erkundigen Sie sich bei Ihrem Standesbeamten doch einfach, ob er für Sie auch eine Rede vorträgt, die nicht aus seiner Feder stammt.

Ich formuliere für Sie Ihre ganz individuelle Traurede für die standesamtliche Trauung. Nicht zu lang, aber mit einer sehr persönlichen Note, die Sie als Paar anspricht. Schließlich soll das Standesamt nicht nur „Pflichtprogramm“ sein.

Bei einigen Standesämtern ist es durchaus möglich, dass die Rede von einer Redenschreiberin verfasst wird. Erkundigen Sie sich einfach.

Die individuelle Traurede verfasse ich gerne für Sie! Ich freue mich über Ihre Anfrage.

Läuft eine freie Trauung immer gleich ab?

Nein. So individuell wie die Menschen, die ich traue, so individuell ist auch immer die Zeremonie. Das Paar hat maßgeblich Einfluss auf die Gestaltung und den Ablauf der Trauung.
Sicher, das Grundgerüst des Ablaufs ähnelt sich oft. Aber es sind bisher noch niemals zwei Trauungen genau gleich abgelaufen. Ich arbeite für jedes Paar ganz individuelle Konzepte aus. Es gibt bei mir keine Standard-Vorlage oder etwas Ähnliches!