Adventskalender – mit Liebe selber gemacht

Ich bin gerne kreativ. Nicht nur beim Schreiben von Traureden, sondern auch wenn es ums Basteln und Gestalten geht. Gerade in der Vorweihnachtszeit ist natürlich basteln angesagt. Heute habe ich einen Adventskalender für meinen Sohn gemacht. Ich fand das einfach schöner, als so ein Teil von Lego oder so zu kaufen. Und als der selbst gemachte Kalender dann hing, fand ich, dass so etwas auch eine schöne Idee für Verliebte ist. :-) Schließlich steckt viel Liebe darin.

Adventskalender

Die kleinen Tüten, die man auf dem Bild sieht, sind Teetüten. Die habe ich vor Jahren mal bei ebay erstanden. Als Halterung habe ich Paketband genommen, und beschriftet wurden die Päckchen mit goldenem Lackstift. Der Inhalt ist in meinem Fall natürlich kindgerecht, könnte für Erwachsene aber z.B aus Badekugeln, Pralinen, Parfumpröbchen, Nagellack, einem USB-Stick o.ä. bestehen – immer entsprechend der „Zielgruppe“ natürlich.

Viel Spaß beim Nachmachen!